Janet Clark

Janet Clark

Nach ihrem Studium arbeitete Janet Clark in Belgien, England und Deutschland, zuletzt als Marketingchefin einer internationalen Firma.

 

Für ihre Kinder erfand sie schon immer Geschichten und wagte sich schließlich an einen Roman, der 2011 im Heyne Verlag erschien. Seitdem veröffentlichte sie einen weiteren Roman für Erwachsene und drei Jugendthriller.

 

Inzwischen arbeitet Janet Clark hauptberuflich als Autorin und lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in ihrer Geburtsstadt München.


Mehr unter www.janet-clark.de


Romane


Finstermoos Band 4

Bedenke das Ende

 

Das fulminante Finale von Janet Clarks Thrillerserie rund um das geheimnisumwitterte Feriendorf Finstermoos! Tiefgehütete Geheimnisse, langvergessene Taten und skrupellose Machenschaften versprechen einen hochspannenden Abschluss der Finstermoos-Reihe.

 

Basti, Valentin, Nic und Mascha wurden von ihrem unbekannten Verfolger in einen Bunker gelockt und dort eingeschlossen – kurz bevor er mit Beton verfüllt werden soll. Erst in letzter Minute kann Luzie ihre Freunde befreien, doch noch immer haben sie keine Ahnung, wer ihnen so entschlossen nach dem Leben trachtet. An Verdächtigen mangelt es nicht, denn das Dickicht aus Lügen und Geheimnissen in Finstermoos ist beinahe undurchdringlich. Obwohl sich die Schlinge um ihren Hals immer weiter zuzieht, sind die fünf entschlossen, die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen. Doch wem trauen sie wirklich zu, die Wahrheit bis zur letzten Konsequenz bewahren zu wollen?

 

ab 12 Jahren, erscheint am 21.09.2015 
208 Seiten, 13.5 x 21.0 cm 
ISBN 978-3-7855-7751-6


Finstermoos Band 3

Im Angesicht der Toten

 

Atemberaubend geht es weiter mit Janet Clarks Thrillerserie rund um das geheimnisumwitterte Feriendorf Finstermoos. Nervenzerreißende Spannung pur!

 

In einer Gletscherspalte finden Mascha und Nic eine Tote, die Mascha zum Verwechseln ähnlich sieht. Wer ist diese Frau und wieso starb sie ausgerechnet in Finstermoos? Neben der Leiche liegt genau die Axt, mit der Nic am Abend zuvor angegriffen wurde – hat ihr unheimlicher Verfolger etwa auch hier sein Unwesen getrieben? Noch bevor Nic und Mascha sich aus der Gefahrenzone bringen können, wird das Seil gekappt, mit dem sie sich in die Spalte abgelassen haben. Die beiden sind unentrinnbar gefangen!

Unterdessen warten Luzie, Valentin und Basti in Finstermoos ungeduldig auf Nachricht von den beiden, ahnungslos, dass sie selbst in größter Gefahr schweben. Sie müssen die bedrohlichen Vorfälle der letzten Tage aufklären, bevor sie für immer zum Schweigen gebracht werden ...

 

ab 12 Jahren, erscheint am 22.06.2015 
208 Seiten, 13.5 x 21.0 cm 
ISBN 978-3-7855-7750-9


Finstermoos Band 2

Am schmalen Grat

 

Die Spannung hält an! Der zweite Band von Janet Clarks Thrillerserie rund um das geheimnisumwitterte Feriendorf Finstermoos lässt Lesern den Atem stocken.

 

Gemeinsam mit Basti, Luzie und Valentin macht Mascha sich in der unberechenbaren Bergwelt auf die Suche nach ihrer Mutter. Doch schon kurz nach ihrem Aufbruch stoppt unerwartet der Lift, der sie über eine gefährliche Schlucht bringen soll.

Nachdem Mascha und ihre Freunde den Abend über in schwindelerregender Höhe ausharren mussten, setzt sich der Lift nach Sonnenuntergang plötzlich wieder in Bewegung. Aber statt erleichtert zu sein, kann Mascha an nichts anders denken als an das Gespräch, das sie wenige Stunden zuvor belauscht hat und in dem sie und ihre Mutter bedroht wurden. Hat einer der heimtückischen Männer den Lift bedient? Und wartet er womöglich nur, bis sie direkt zu ihm an den Ausstieg gebracht werden?

 

ab 12 Jahren, 1. Auflage 2015 
208 Seiten, 13.5 x 21.0 cm 
ISBN 978-3-7855-7749-3


Finstermoos Band 1

Aller Frevel Anfang

 

Auf der Baustelle seines Vaters findet Valentin den Körper eines vor vielen Jahren verstorbenen Babys. Sofort strömen Journalisten in das idyllisch gelegene Bergdorf, darunter auch Armina Lindemann mit ihrer 19-jährigen Tochter Mascha. Schon bald werden Valentin und Mascha Opfer seltsamer und lebensbedrohlicher Unfälle, dann verschwindet Maschas Mutter spurlos. Mascha glaubt nicht an einen Zufall – hat die Journalistin bei der Recherche für ihren Artikel etwas herausgefunden, was sie nicht wissen soll? Gemeinsam mit Valentin und zwei weiteren Freunden sucht sie nach ihrer Mutter und rührt damit an ein lange verborgenes Geheimnis, das jemand um jeden Preis zu schützen versucht.

 

„Aller Frevel Anfang" ist der erste Band der Finstermoos-Reihe.

 

ab 12 Jahren, 1. Auflage 2015 
224 Seiten, 13.5 x 21.0 cm 
ISBN 978-3-7855-7748-6


@Loewe
@Loewe

Sei lieb und büße (Jugendthriller) 

Das Spiel ist aus. Die Maus ist tot. Die Katze hat gewonnen. Sina ist untröstlich. Weshalb musste ihre Familie ausgerechnet von Berlin nach Kranbach ziehen? Der einzige Lichtblick: Die angesagtesten Mädchen der Schule freunden sich mit ihr an und sogar ihr Schwarm Frederik scheint in sie verliebt zu sein. Aber kurz nach ihrem ersten Kuss verunglückt Rik und fällt ins Koma. Sina findet Halt bei ihren neuen Freundinnen doch sie weiß nicht, dass hinter deren strahlender Fassade ein tiefer, grausamer Abgrund lauert. Plötzlich nimmt ein übles Spiel seinen Lauf, das Sinas schlimmste Albträume wahr werden lässt. Und ein Ende ist nicht abzusehen

Loewe Verlag,

1. Auflage 2013

336 Seiten, Klappbroschur, € 12 

ISBN: 978-3785575734

Bestellen
Bestellen


@Heyne
@Heyne

Rachekind

Sein Schatten verfolgt dich…

Eines Abends verschwindet Hannas Mann Steve spurlos und lässt sie mit ihrer einjährigen Tochter Lilou zurück. Hanna ist sich sicher, dass etwas Schlimmes passiert ist, doch niemand glaubt ihr. Also begibt sie sich allein auf die Suche nach ihrem Mann. Als Lilou sich immer seltsamer verhält, scheint es, als stehe sie in Kontakt mit Steve. Hanna begreift, dass sie den Zeichen ihrer Tochter folgen muss, denn dies ist ihre einzige Chance, Antworten zu bekommen. Sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und stößt auf ein tödliches Geheimnis in Steves Vergangenheit.

Ein Mysterythriller für Leser, die es mehr spannend und weniger blutig mögen vor dem Hintergrund eines aktuellen Themas.

Heyne Verlag,

Erstaugabe 2013,

4. Auflage 2013,

502 Seiten, Taschenbuch (€ 9,99), e-book (€8,99), Audio-Download, ungekürzte Fassung, gesprochen von Anna Thalbach (€ 19,99) 

ISBN: 978-3-453-40927-9

Bestellen
Bestellen


@Loewe
@Loewe

Schweig still, süßer Mund (Jugendthriller)

Ich beobachte dich. Jeden deiner Schritte. Du solltest vorsichtig sein. Zwing mich nicht, auch dich zum Schweigen zu bringen. 
Janas beste Freundin Ella ist verschwunden. Auch wenn die Polizei nicht an ein Verbrechen glaubt, steht für Jana eines fest: Ella würde niemals einfach so abhauen. Sie beschließt, auf eigene Faust zu recherchieren. Dabei kommen Dinge ans Tageslicht, die Jana an ihrer Freundschaft zu Ella zweifeln lassen. Und die sie in große Gefahr bringen, denn ihre Suche hat sie dem Täter nahe gebracht. Zu nah.

Loewe Verlag,

Erstausgabe 2012

4. Auflage 2013

349 Seiten, Klappbroschur, (€12), Audio-CD (gekürzte Fassung) (€12,99), Audio-Download (gekürzte Fassung) (€ 9,25)

ISBN: 978-3785572740

Bestellen
Bestellen


@Heyne
@Heyne

Ich sehe dich

Grausame Morde erschüttern München. Die Opfer: Männer, die ihre Frauen terrorisiert und gequält haben. Als Saras Schwester unter Mordverdacht gerät, beginnt ein erbarmungsloser Wettlauf mit der Zeit. Kann Sara die Unschuld ihrer Schwester beweisen, bevor der Täter seinen teuflischen Plan vollendet? Und welche Rolle spielt die Selbsthilfegruppe Frauenwehr und deren geheimnisvolle Leiterin Valeska? Zu spät bemerkt Sara, dass auch sie längst ins Visier des Mörders geraten ist…

Heyne Verlag,  

Erstausgabe 2011

3. Auflage

432 Seiten

Taschenbuch (€ 8,99) und e-book (€7,99)

ISBN: 978-3453435926

Bestellen
Bestellen