Katrin Jacob

Katrin Jacob arbeitete als diplomierte Journalistin in der Fernsehunterhaltung sowie im Verlags- und Onlinejournalismus, bevor sie ihrer Leidenschaft für das Schreiben von Krimis freien Lauf ließ.

 

Bisher erschienen ist der erste Teil „Versteckt und zugenäht“, einer Augsburger Krimi-Reihe, in der Charlotte Schwab und ihre Teenagertochter Tara gemeinsam Fälle lösen, sowie ein E-Book-Band mit skurril-morbiden Kurzgeschichten.

 

Die gebürtige Berlinerin lebt seit vierzehn Jahren in Augsburg und ist eine „Mörderische Schwester“.

 

www.kuhle-geschichten.de


Romane


@Hellmund
@Hellmund
"Ringlein, Ringlein" 
Der zweite Fall für Charlotte Schwab

„Diamants are the Girls best Friends“ – von wegen. Diese glitzernden Dinger bringen Charlotte Schwab nichts als Ärger. Nicht nur, dass eine Diebesbande mit ihren mysteriösen Überfällen auf Augsburger Juweliere ihr Liebesleben auf Eis legt, weil der zuständige Staatsanwalt Michael Sechser kaum noch aus seinem Büro kommt. Nein: Da wird auch noch die berühmte Theaterschauspielerin Vera Schneider niedergestochen, deren Biografie die künftige Ex-Journalistin eigentlich schreiben sollte. Dass die Diva den legendären Krupp-Diamanten am Finger trägt, hat die neugierige Charlotte als erste erkannt. Und schon ist sie wieder mitten drin im Geschehen und bringt nicht nur sich, sondern auch ihre Tochter Tara in Gefahr.

Buchverlag Peter Hellmund

1. Auflage 2013
352 Seiten, Taschenbuch
10,90 Euro
ISBN 978-3-939103-47-9


@Hellmund
@Hellmund
"Versteckt und zugenäht" 
Der erste Fall für Charlotte Schwab
Charlotte Schwab ist in einem Alptraum gefangen.Ihre Freundin, die Designerin Sara Blair, erscheint nicht auf der wichtigsten Modenschau ihres Lebens im ehemaligen Augsburger Gaswerk. Kurz darauf verschwindet auch noch Saras neue Kollektion. Ihr Atelier geht in Flammen auf und Kundinnen werden bedroht. Als Charlottes vierzehnjährige Tochter Tara überfallen und ihr die von Sara kreierte Lederjacke gestohlen wird, reicht es der Augsburger Lokalreporterin. Sie muss herausfinden, was dahintersteckt. Und vor allem: Was haben ein Waffenhändler, ein untoter Computerfreak und dieser leckere Staatsanwalt mit der Sache zu tun? Eine Jagd durch die schwäbische Hauptstadt beginnt, in deren Verlauf sich Charlotte und Tara mit zwielichtigen Typen anlegen.
Buchverlag Peter Hellmund
1. Auflage 2012
324 Seiten, Taschenbuch
Preis: 10,90 Euro
ISBN 978-3-939103-38-7


Kurzgeschichten


@Kuhle Geschichten
@Kuhle Geschichten
"Das Leben ist grausam" 
Morbide, boshaft, überraschend, verstörend - vier Geschichten um Menschliches und Zwischenmenschliches, aus dem Leben gegriffen und auf den Punkt gebracht! Denn das Leben ist nun mal grausam...

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 102 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 18 Seiten
Verlag: Kuhle Geschichten;
Auflage: 1 (31. Oktober 2012)
Preis 0,99 Euro



"Fränkische S(ch)auerbraten"

 

Das perfekte Verbrechen und fränkische Köstlichkeiten?

Kein Widerspruch für 25 regional tätige Autoren, die in spannungsgeladenen, heiter-beschwingten und auch mal schaurig-skurrilen Geschichten in die Abgründe fränkischer Kochtöpfe geschaut haben. Das Ergebnis kann sich schmecken lassen.

Wohl bekomm's!

 

Von den Mörderischen Schwestern in Bayern haben Katrin Jacob, Sabrina Moriggl, Nicole Neubauer, Ursula Schmid-Spreer und Ingrid Werner die Kochlöffel geschwungen.

 

30 Krimis - 30 Rezepte.

 

Wellhöfer Verlag

11,90 EUR

ISBN 978-3-95428-148-0